Niehusmann Gitarren DuoNiehusmann Gitarren Duo

Das Duo

hat ein musikalisches Repertoire von frühen Lautenstücken der Renaissance über zentrale Werke der Gitarren-Klassik und der spanischen Romantik bis zur Musik des 20. Jahrhunderts.
Verschiedene Konzertreisen führten das Musikerpaar in den Libanon, nach Frankreich, Niederlande, Österreich, in die Schweiz,und die USA. Bei ihren Konzerten loten Judith und Volker Niehusmann ihre Instrumente in der ganzen dynamischen und farbenreichen Bandbreite aus und können das Publikum mit einfühlsamer und intimer Kammermusik immer wieder verzaubern.
Dabei kommen sowohl Lauten als auch Gitarren zu Gehör.
CD-Aufnahmen (NAXOS) mit erlesenen Raritäten belegen die Qualität dieses Duos. Unter den mehrfachen Auszeichnungen ist neben anderen auch der Kulturpreis der Stadt Essen.
Das Niehusmann Gitarren Duo unterrichtete bei Meisterkursen in Deutschland und fand Beachtung in verschiedenen Fachmagazinen (u.a. „Classical Guitar“, GB).
Volker Niehusmann unterrichtet an der Folkwang Universität der Künste Essen. Notenausgaben sind bei den Verlagen Trekel inHamburg und Margaux in Berlin erschienen.

 

einige Referenzen aus der letzten Zeit:

 

Universität Balamand (LIB)

Amerikanische Universität Beirut (LIB)

Schloß Borbeck

Schloß Velen

Gasteig München

Steinfurt „Bagno“

Twents Gitaar Festival (NL)

Gitarrenfestival Ellwangen

Telgruc sur mer (F)

Solothurn (CH)

Gitarrentage Neuenburg

Schloß Cappenberg

Haus des Hörens Oldenburg

Duisburg Museum Küppersmühle

Tetzner Museum Gersdorf

Sythener Gitarrentage

Burg Vondern

Schloß Mammern (CH)

Villa Erckens Grevenbroich

Burg Wildenburg

Kloster Roggenburg

Burg Bad Bodenteich

Bürgermeisterhaus Werden

Saalbau Essen (Philharmonie)

Thürmersaal Bochum

 


 

Hörbeispiele, Videos und Noten sowie Programmvorschläge finden Sie links unter der Rubrik Musik.